Am 22.Juli 2017 um 06.30 Uhr Waldbrand in Greith/Lärchkogel!

Samstag, 22 Juli, 2017

Zum Waldbrand im Raum Gußwerk-Greith/Lärchkogel, wurden am Samstag, dem 22.07.2017 um 06.32 Uhr die Feuerwehren Gußwerk und Mariazell per Sirene und SMS alarmiert. Von der Einsatzleitung Gußwerk unter HBI Alfred Voruda wurde die Flugstaffel Nord und die Flugdienststaffel Ost/Süd nachalarmiert.
Vermutlich durch Blitzschlag kam es in einem steilen Waldstück zum Brand, wodurch die Einsatzkräfte, Löschgeräte und Einsatzgeräte zum Brandherd geflogen werden mussten.
Die Feuerwehren Gußwerk und Mariazell hatten für das Befüllen der Hubschrauber-Löschbehälter  zu sorgen und die Waldbrandstaffel zu unterstützen. Brand aus wurde um 12.15 Uhr gegeben.
Eingesetzt waren: FF-Gußwerk mit TLF-A, LKW-A und MTF-A
                                  FF-Mariazell mit HLF-A und VF
                                  Flugstaffel Nord
                                  Flugdienststaffel Ost/Süd
                                  Polizei Hubschrauber
                                  Polizei Mariazell
                                  Rotes Kreuz Mariazell
                                  mit insgesamt 36 Mann