Abschnittsübung des Abschnittes 04 Mariazell am 19.10.2013

Die groß angelegte Übung fand heuer in Mariazell, Hotel Weißer Hirsch statt. Es nahmen die Wehren Mariazell, Gußwerk, Gollrad, Weichselboden, Drehleiter Kapfenberg und Mitterbach, sowie das Rote Kreuz und die Polizei Mariazell daran teil. Insgesamt waren 12 Fahrzeuge und 84 Männer und Frauen der Feuerwehren eingesetzt. Als Übungsbeobachter fungierten ABI Leo Mayr, E-ABI Werner Schager und HBI Richard Hinteregger der FF-Wienerbruck. Weiters konnten LFR Reinhard Leichtfried, EABI Richard Feischl, Postenkomandant Rubert Berger, Bgm. von Halltal Herbert Fuchs und Vzbgm.

Am 18.10.2013 wurde das Kommando neu gewählt.

Da Otto Dietl seine Funktion als Kommandant zurücklegte, war eine Neuwahl nötig, dieser stellten sich Hannes Reiter zum Kommandanten und Alfred Voruda zum Kommandantenstellvertreter. Beide Kameraden wurden mit 100% von den KameradInnen bestätigt. Wahlleiter war LFR Reinhard Leichtfried. Als Ehrengäste waren BHptm.-Stellvertreter Bernhard Preiner, Bgm. Michael Wallmann und ABI Leo Mayr anwesend.LFR Leichtfried sowie die Ehrengäste gratulierten dem neu gewählten Kommando und hoffen weiterhin auf gute Zusammenarbeit.

Wissenstest der FJ am 12.10.2013 in Mariazell

JFM Raphael Seisenbacher schaffte im Rahmen des Wissenstest des Bereiches Bruck/Mur das Leistungsabzeichen in Silber mit der Punktehöchstanzahl. An diesem Wissenstest im Rüsthaus Mariazell nahmen 117 Mädchen und Burschen in den Kategorien Bronze, Silber und Gold je Ausbildungsstand und Alter (12 bis 16 Jahre) teil. Dazu herzliche Gratulation von den Feuerwehrkameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gußwerk. Ein Danke gilt auch dem Jugendwart und Ausbilder OLM Alfred Voruda.

Rettungsgasse bilden

Rettungsgasse!!!

Was ist die Rettungsgasse?

Die Rettungsgasse ist eine freibleibende Fahrgasse zwischen den einzelnen Fahrstreifen einer Autobahn oder einer Schnellstraße bzw. Autostraße, die bei Staubildung vorausschauend gebildet werden muss.

Was bringt die Rettungsgasse?

23. Landesfeuerwehrjugend-Zeltlager und Landesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb in Wettmannstätten

Vom 10. bis 14.Juli war unser JFM Raphael Seisenbacher mit OBI Hannes Reiter und OLM Alfred Voruda beim Feuerwehr - Landesjugendzeltlager in Wettmannstätten dabei. Cirka 2000 Jugendliche nahmen beim Zeltlager teil, wo Spiel, Spaß und Kameradschaft im Vordergrund standen. Er erreichte mit der FF-Mariazell,der FF-Gollrad und  FF-Turnau das Bronzene und Silberne Jugendleistungsabzeichen. Hierfür der FF-Mariazell, insbesondere den Jugendbetreuern LM Richard Ullreich und LM d.F. Daniel Zach ein herzliches Danke.
 
Berichte Landesfeuerwehrverband Steiermark mit einigen Fotos :

Übung am 21.06.2013

Im Zuge der Übung wurde Kamerad HBM Gerhard Ammer die Birke in seinem Garten abgetragen (gefällt). Es wurde kein Flurschaden angerichtet. HBM Gerhard Ammer dankt dem Kommandant und den Kameraden für die Hilfeleistung.

Hilfeleistung am 15.06.2013

Am 15.06. fuhren 8 Mann unserer Feuerwehr zur FF-Gottsdorf NÖ nahe Ybbs Persenbeug, um bei den Aufräumungsarbeiten nach dem Jahrhunderthochwasser zu helfen. Das Kommando und die Kameraden der FF-Gottsdorf waren uns nach diesem Tag sehr dankbar. Es entstand dadurch auch eine tiefere Freundschaft.

Ehrung beim 2. Bereichsfeuerwehrtag in Parschlug am 09.06.2013

Beim 2. Bereichsfeuerwehrtag und 90-ig Jahrfeier der Freiwilligen Feuerwehr Parschlug wurden folgende Kameraden von unserer Wehr geehrt und ausgezeichnet:
EV-Werner Bayer  für 60-jährige Mitgliedschaft
HLM Johann Fritz  für 40-jährige Mitgliedschaft
LM Peter Tributsch und LM Lukas Höhn bekamen das Verdienstzeichen in Bronze vom BFV-Bruck/Mur überreicht.
Vom Bereichsfeuerwehrkommandanten OBR Leichtfried und der Steiermärkischen Landesregierung wurde ihnen großer Dank und Anerkennung ausgesprochen.
 

Rüsthausfest

Dank unserer Bevölkerung, allen Besuchern und Gönnern unseres Rüsthausfestes, konnten wir trotz schlechter Witterung wieder einen Erfolg verbuchen.
Ein herzliches Dankeschön!  Das Kommando. --> Fotos im Webalbum

Seiten

Freiwillige Feuerwehr Gußwerk RSS abonnieren